Walinsi Shorty 05.05.2018

Larp für Freunde von Freunden 😉

Am Samstag haben wir für gesamt ca 20 Leute ein Tageslarp im privaten Rahmen veranstaltet.
Hier die Reflektion an Hand von Bildern und dem Plotbuch 😉

Um ein maximales Erlebnis und NSC Einsatz zu erleben, hat jeder Spieler auch mal NSC gemacht.
Der zentrale Plot bestand aus einer „Pilz Zombie Infektion“, welche am Wirt haftet, Wurzeln schlägt, sich ausbreitet und das Opfer dumm und agressiv macht.
Rein biologischer Plot ohne Magie.

Beispiel aus der Bastel Vorbereitung Pilzbefall – 7 verschiedene Pilz Kostüme haben wir genäht.
Bauschaum Pilzstrukturen auf Gugeln, Beinwurzeln und viel Kleinkraum für die Struktur.
Dazu Holzäste als NSC Waffen, wo Spieler über Schaden selbst entscheiden konnten.

Ziele der Veranstaltung:
——————————
– Nicht-magisches Problem (war rein biologisch -siehe Zombie Pilze Afrika bei Google)
– Das Land Walinsi und die Auslegung der „Ehre“ kennen lernen
– Typische Insel Charaktere wieder treffen (Humor/Storys gehen weiter)

Grober Ablaufplan:
—————————–
– Plotgruppe 1: Beginn 12 Uhr (eigentlich 11 Uhr, aber so kommt es immer)
– Plotgruppe 2: Beginn ca 16 Uhr
– Zusammenführung Gruppe 1/2: Beginn ca 20 Uhr
– Beginn Duell und Politik: ca 20:45 Uhr
– Ende: ab ca 3 Uhr morgens langsame Auflösung

Los geht’s!


Plotgruppe 1: Der Infizierte Held
———————————————
Die Spieler werden von Miriam vom Hafen der Vorinsel abgeholt, den Wald zu durchqueren, zur Garnision vom Herrn Bwana, dem Gastgeber.

1) Vor Spielbeginn:
Vorab Hinweis, was je SC im Hafen der Insel bereits als Info an jeden Spieler geht.
Hier Info an an den „Infizierten“ Halbork in Blau.
Dieser hat einen Signal Geber an den Fuß geschnallt bekommen (heimlich), denn er wird zunehmend…
– Hunger,
– ein Verlangen nach Licht und
– immer geringere Geistesgegenwart haben, je länger das Signal besteht.
Auslöser per SL Fernbedienung bei Bedarf und Situation.

2) Ehrenduell und Zeugen: Weg vom Hafen zur Taverne
Mira hat den Auftrag ein Duell zu dokumentieren und den Ausgang zu bestätigen. Sammlung von Mitzeugen bei den SC mit Vereidigung. Führung der SC später in Richtung Fest von Bwana.

3) Taverne Part 1 und Treffpunkt WBD (Plotzentrale):
Treffpunkt des Duells. Duellant 1 wartet bereits und erzählt Infos zum Duell – Heiratsurkunde für den jeweiligen zukünftigen Ehemann (Sohn) als blanko (Jackpot) kommt per WalinischenBotenDienst (WBD).

Tavernen Wirt und seine Frau stellen sich vor.
Verkauf von regionalen Gesetzestexten und vor allem Essen und Trinken.
   
Es wird Pilz Suppe angeboten und Salz und Pfeffer (Signal Daniel).

WBD kommt hinzu und verteilt Post für viele. Bringt Urkunde Dokumentation für Duellanten mit.
 
Mira bekommt Post wegen Trumer Sklaven Rettung und muss umgehend weg, gibt SC an WBD weiter.

4) Entführter Duellant Meldung:
Der Sekundant des zweiten Duellanten erscheint zerrupft und berichtet von Räubern und Entführung des zweiten Duellanten.
  
Duellant 1 geht und wartet bis nächsten Sonnenaufgang auf Duellant 2 bei Bwanas Garnision.
WBD führt SC Gruppe jetzt an, Post austragen und Meldung wegen Räubern an Wachdienst.
= Wachposten Suche und Postweg, dann zu Bwana, so der Plan…

4) Pilz Sammler Part 1 – Begegnung (Korb):
Wurde von Räubern überfallen (verwundet!).
Seit heute morgen spríeßen die Pilz extrem.
Kennt jetzt neuen Pilzort.
Tolles Geschäft für Sie- fragt auch den Händler (SC), ob er was bestellen möchte.

Gratis Pilze (Marshmellows) für alle die Fragen stellen (Heißhunger Signal Infizierter!).

Nachricht an WBD- Pilze spätere Lieferung wegen Diebstahl durch Räuber.

Geht dann zur Taverne weiter.

5) Erste Begegnung / Sporenfalle/ Infizierter Stufe 1:
Ein befallener Pilz Zombie liegt neben einem Holzfäller.
Der Sporenzombie bewegt sich nicht. Der Holzfäller ist krank.

Beide liegen an 2 Luftballons mit Pilzbefall.
Der Zombie hat eine Hand an einer Nadel als Auslöser, wenn die SC näher treten (manueller Auslöser für lähmende Sporen durch Knall und Mehl).
Infizierter Spieler kriegt Signal bei Auslösung. WBD hat SEIL dabei zum retten des Holzfällers.
Treten die SC näher heran, bleibt der Zombie am Boden, löst aber weitere Ballons aus. Der Holzfäller wird zur Taverne gesendet zum gesunden.

Dem Infizierten wachsen danach erste Wurzeln! Heißhunger, Durst und Suche nach Licht bei Infizierten!

6) Wachposten / Stufe 2 Infizierter Mob:
Zwei Wachposten werden von unbewaffneten Pilz Zombies überrannt.
Einer wird umgerissen und gebissen (übernommen). Der zweite wehrt sich und stirbt vor den Spielern.

Hilfe klappt nicht mehr bei den toten / infizierten Wachen –

Zombies müssen immer erst entwurzelt werden (sonst Regeneration, stehen wieder auf nach 60 Sekunden).
Pilz Wurzel Fasern sind an den Beinen befestigt und reichen weit über den Boden.
Abschneiden der Pilze bedeutet verbluten, alternativ die Regeneration der Wurzeln auf Zeit.

7) Taverne Part 2 und Rettung:
Großangriff der Pilzzombies auf die Taverne.

Die Ehefrau vom Wirt steht außerhalb der Taverne, der Wirt hat sich drinnen verbarrikadiert und guckt einfach nur seiner Frau zu!
Wirtsfrau wirft vieles nach den Zombies (Laterne von Simone, Messer, Stein) und entdeckt, dass SALZ die Viecher schwer verwundet.


Versöhnung von Wirt und Wirtin nach Rettung.
Die Spieler heilen ihre Wunden und werden zwischenzeitlich an der Taverne belagert.
Mira kommt wieder und lässt sich von Zombies berichten.
Sie will vorgehen und eine Quarantäne des Gebietes einleiten!
Der Infizierte wird in Zaum gehalten von den Mit-Spielern.

Infizierter hat totalen Ekel vor Salz und alles wo es liegt ist wie Feuer für ihn.

8) Pilzsammler Part 2 – Exodus:
Die Pilzsammlerin möchte weitere Pilze zum Wirt bringen.

Sie steht eindeutig unter … Drogen?
Pilze müssen nur richtig abgekocht werden, dann sei alles angeblich in Ordnung (Lüge).

Bei seinem geheimen Fundort (Karte) gibt es noch einen riesigen Haufen Pilze (WBD führt hin).
Ursprung vernichten von den Pilzen. Sammler bricht zusammen und bleibt beim Wirt/in.

Ausrottung der Quelle hat Priorität – ein Heilmittel muss her…
Der Infizierte bekommt einfach zu viel Hunger und frisst den Pilz?!

10) Die Quelle – Infizierter Stufe 3 Boss (Volker) und langer Weg:
Ein langer Weg voller einzelner Zombie Angriffe und Mini Wellen.

Die Spieler finden den Ort. mehrere Pilze auf dem Boden und einen Endboss.

Ziel ist die Pilze IT zu zerstören –
Hinweis: OT Kamera Wechsel wegen technischer Probleme.

Der Infizierte wird von allen Zombies ignoriert – kriegt Anfälle.
Kann als Einziger voraussichtlich den Endboss entwurzeln / töten / ist immun gegen Lähmung Waffe vom Boss.

11) Quarantäne Zone verlassen?:
Spieler Gruppe wieder zur Taverne –
Der Wirt bleibt und verspricht Stellung zu halten –
gibt der Gruppe die Wirtin mit zum in Sicherheit bringen.

WBD und Mira führen die Gruppe zum Rand der Quarantäne Zone. Mindestens 3 Wachen stehen bereit und testen die Spieler mit Salz auf die Infektion. Infizierter kriegt Ahoi Brause und Wasser.
Der Infizierte bleibt in der Zone. Denn auf seine Reaktion auf den Salz Test und will sich selbst versuchen mit Schamanismus zu heilen, seine Begleiterin verbleibt ebenfalls.

ENDE PLOTANREISE GRUPPE 1

—————————————–

 

Plot 2: Die Retter in der Quarantäne Zone




1) Wachstation:
Eingang des Waldes wird bewacht, weil Alarm geschlagen wurde.

Die Spieler weisen sich aus und dürfen passieren, weil Sie Gäste von Bwana sind.
Sanura führt die Gruppe an, an den Wachen vorbei. Einladungen vorzeigen lassen.

2) Taverne (Evakuierungszentrale):
Der Wirt hat sich alleine verbunkert. Er leitet laut den Wachen den Evakuierungspunkt.
Er wartet auf seine heimliche Geliebte [Sahneschnitte].

Der Wirt bittet Sanura als Adelige beim evakuieren zu helfen, was Sie nicht ablehnen kann.
Hier Bestell Zettel Liste (Bestellungen für die Taverne) der einzelnen Missionen am Brett.
Anfrage vom Wirt an SC/ Magier / Priester wegen Schutzkreis um die Taverne.

3) Verräterus ist ein Verräter:
Eine Wache (Links) stößt zur Taverne mit dem Auftrag über Sanura zu wachen.

Er bietet sich auch als Führer an.
In Wahrheit ist er ein Entführer, welcher Sanura später vergeblich entführen soll.
Hat falschen Brief dabei – gibt sich als Adeliger eines Adels Hauses von Walinsi.

3) Rettung [Hackbraten mit Kartoffeln und Zwiebeln]:
Eine Gruppe Räuber hat den alten Adeligen (Duellant 2) aus Plot 1 gefangen. Der Duellant ist an einen Baum gefesselt und wurde ruhig gestellt.

Aber es gibt Probleme. Die Spieler kommen zu den Räubern und reden (Sanura) und erklären die Quarantäne.

Erste Welle von Pilzzombies.

Duellant wird befreit und muss zur Taverne gebracht werden – weitere Zombie Welle Rückweg.

4) Rettung [Schmalzbrot und Gemüsebrühe] + [Altbackenes Bröttchen]:
Wissenschaftlerin beobachtet angeketteten (SEIL) WBD Zombie (Freund/in).

Hat Befall beobachtet. Sie erklärt die Stufen des Pilzbefalls auf Grund seiner Sichtungen.
Erst kamen Hunger, Durst und ein Wunsch nach Licht.
Dann sprossen Wurzeln von den Füßen ins Erdreich.
Am Ende begannen Pilze zu wuchern.
Endphase – pflanzt Pilzsporen in Körper ein und vermehrt sich.
Bericht Dokument der Forscherin für die Spieler zur Weitergabe an Soldaten.

Während dessen versuchte Entführung durch Verräterus.

Der junge Priester vereitelt den Versuch, aber der Entführer tötet sich selbst an der Klinge in der Hand des Priesters (Diplomatie Folge Spiel am Abend – Mord an einem Adeligen?!).
WBD hat Tasche dabei und muss erlöst werden, verlor bereits de Menschlichkeit vor Spielern (Trauer).
Ab zur Taverne mit Wissenschaftlerin. Versorgung von Wunden und ersten Infektionen…
Ein echter Heilerhaufen ^^

5) Rettung [Sahneschnitte mit Kirschen]:
Frau in Nöten. Hübsche Dame (Barbie) will nicht gehen.
„Er hat versprochen, dass er mich jederzeit retten würde. Der liebe Wirt.“
Es ist eigentlich ihr gemeinsamer, geheimer Liebes Treffpunkt.
Wie haben die Spieler Sie gefunden? Hat der Wirt ihr Liebesspiel verraten (Drama), was wird ihr Mann nur dazu sagen?! Sie hat aber bereits wieder mit zwei Unterstützern angebändelt spielt diese gegen die Pilz Befallenen aus.

An der Taverne wartet bereits ihr Mann, Offizier und Soldat, Sie hinaus zu retten.

Schafft aber noch ein Tächtel Mächtel mit dem Wirt, während Offizier mit den SC redet und ihnen den Quarantäne Status erklärt.

6) Rettung: [Gänsewein und Eintopf mit Brot]
Die Eremitin (ehemalige Trumer Magierin?) macht eine Komödie –
Sie jagt mit einem grünen kleinen Pilz in der Hand eine Gruppe Pilz Zombies, die schreiend wegrennen, auf Spieler zu.
Spieler töten Zombies / lassen fliehen. Als Pilz Freundin redet sie jeden Tag mit den Pilzen und hat ihre besten Freunde begleitet, geht mit ihnen spazieren.
Ihre Pilze sind aber grün. Sie fragt wo das Essen bleibt, will nicht evakuiert werden. Bietet aber an Sie zu ihren Freunden zu führen (Pilznest).
Sie berichtet indirekt davon, dass Sie die Pilze von der Insel (Magierinsel Trums) mitgebracht hat!

Zwischenzeitlich Pilz Begegnungen.
Spieler dürfen einen grünen Pilz mitnehmen. Eremitin bleibt da.

7) Taverne Evakuierung Final:
Ein Soldat kommt die letzte Evakierungsgruppe zu retten. Danach wird die Quarantäne Zone geschlossen. Er führt die SC zur Grenze der Zone und deren Wachtrupp.

Gelegentliche Zombie Angriffe auf dem Weg dorthin.
Dort wartet bereits Ashon und einige Wachen. Jeder wird mit Salz getestet.

Auch der Infizierte aus Plot 1 mit Begleitung ist mit dem grünen Pilz und eigenen Versuchen ausreichend geheilt und darf nun die Zone verlassen, das Fest betreten.

Die Reisegruppe ist erschöpft und ausgelastet.

ENDE DER ANREISE VON PLOTGRUPPE 2
—————————————–

Plot 3: Zusammenführung, Duell, Festgelage Diplomatie


Direkt bei Sonnenuntergang startet das Duell der zwei Väter im Licht und endet mit der Dunkelheit.
Duellant 2, der Herr vom Stein der Klippe in Blaut gewinnt, trotzt vorheriger Strapazen ehrenvoll.

Ihm wird das Recht der Verbindung der Häuser zur grauen Wiese und Stein der Klippe unter Führung seines Sohnes und Tochter des anderen Duellanten zu führen.
Bwana spricht als Zeuge und bekundet den Sieg im Ehrenduell nach Recht des Landes Walinsi, denn der Kaiser will es.
Getrennt in Gesindestube und Adelshofhaltung wurde zu Speis und Trank gerufen.
Der junge Priester kam zu Bwana, um sich selbst zu stellen, einen walansischen Adeligen getötet zu haben.
Alles geht gut aus und Ashon belohnt den Priester sogar für die Rettung der Ehre seiner Frau mit einem Jahreslohn, mit einer Hand voller großer Goldmünzen, welche dieser erst später als diese im rechten Licht erkennt ^^
Weitere Diplomatie, Kobold Kekse und Herausforderungen in Kultur, Verstand und Wagnismut folgten bis sehr, sehr spät in die Nacht.

Vielen Dank allen Teilnehmern, ihr habt die Plots super angenommen!

Wir haben das Tageslarp aka Shorty mit knapp 20 Personen mit 4 Orgas, aka Walansi Spielern, gestemmt 😉

Hier die Links  zu den Gallerien:

Gallerie Part 1:
https://photos.app.goo.gl/HPQPhXff70GBK9QH2
Gallerie Part 2:
https://photos.app.goo.gl/E6nx5s5cb3JMFvvL2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s