Category: Allgemeine Infos


Da es seit 2014 einige Änderungen gab, eine aktuelle Sicht auf die Drak’ar:

1) Drak’ar Definition:
—————————–
Das Wort „Drak’ar“ stammt aus der Drachensprache –

„Drak“= Drachen und der „Ar“ = Atem,
was in diesem Fall bedeutet, durch den Atem des Drachens geschaffen.
Die Drachengeschaffenen sind als Diener der großen, wahren Drachen geschaffen worden,
sind also nach dem englischem Wort passend sogenannte „minions“.

Mehr zum Intime Larp Hintergrund hier:
http://drachenstreiter.de/HP2014/drakar.html
Wir verraten aber nur Grundlagen des Spiels, keine detailhierten Hintergründe.

2) Drak’ar Projekt:
————————–
Sogenannte Anthro Drachen, also Drachen-anthromorphe Kostüme waren im Larp lange verpöhnt wegen mangelhafter Darstellung und es sollten  meist Drachen selbst sein, dies wurde ihnen nicht abgekauft.

Aus diesem Grund erwuchs das „Dragon minion“ Projekt, den Larpbegriffen High Fantasy (Vielfältigkeit) und Low-Power (keine starken übermenschlichen Fähigkeiten).

3) Drak’ar Suits:
———————-

Drak’ar gibt es in verschiedenen Formen, welche das jeweilige Alter des Drak’ars zeigen.
Es reicht von „Schlüpfling“ bis „Ausgewachsen“.
Ein Schlüpfling sieht eher menschlich aus und verwandelt sich nach und nach in einen Diener.
Auf diese Art können auch Anfänger gut bei uns einsteigen.
Ein ausgewachsener Drak’ar trägt am ganzem Körper Schuppen und drachische Merkmale.
Im Moment arbeiten wir an weiteren Details,
siehe Ende des Beitrags.

Die Herstellung eines Suits dauert ca 5 Monate –
davon ca 3 Monate Herstellung der Einzel Modul Teile
und ca 2 Monate, in denen der Spieler/in ihr Kostüm an seine Wünsche anpasst.

Ein Suit wiegt, je nach Schuppendeckung, zwischen 5 und 14 Kg.
Durch die hautengen Suits trägt sich das Gewicht verteilt und
fühlt sich für den Träger/in nicht besonders schwer an.
Hier ein paar Bewegungs Test Videos:

bzw

4)  Bisherige Drak’ar:
——————————

Eine Auflistung der Drak’ar der letzten Jahre als Sammlung und noch unvollendeten Entwicklung.


Spitzname: “Pakt”
Alter: ca 96 Jahre – mittleres Alter
Blutlinie: Silber (Richter), Schwarz (Wächter)

Spitzname: “Ehre”
Alter: ca 93 Jahre – mittleres Alter
Blutlinie: Gold (Herrscher), Schwarz (Wächter)


Spitzname: “Treue”
Alter: ca 82 Jahre – mittleres Alter
Blutlinie: Grün (Jäger), Gold (Herrscher)

Spitzname: “Instinkt”
Alter: Unbekannt – noch Jungtier Drak’ar
Blutlinie: Kupfer (Späher), Rot (Kämpfer)

Spitzname: “Lilie”
Alter: Unbekannt – noch Jungtier Drak’ar
Blutlinie: Weiß (Heiler), Grün (Jäger)


Spitzname: “Gedanke”
Alter: 80 Jahre – mittleres Alter
Blutlinie: Kristall (Bewahrer), Bronze (Strategen)

Weitere Drak’ar, welche im Moment aber nicht bespielt sind:
————————————————————————-

Spitzname: “Zet” bzw “Irrlicht”
Alter: ca 20 Jahre – Jungtier
Blutlinie: Gold (Herrscher), Violett (Mischung Blut der Eltern von Blau (Diplomat) und Weiß (Heiler) als Nebenblut)

 

Spitzname: “Traum”
Alter: ca 80 Jahre – mittleres Alter
Blutlinien: Blau (Diplomat), Bronze (Strategen)

Spitzname: “Seele”
Alter: ca 73 Jahr – mittleres Alter Übergangsphase
Blutlinie: Gold (Herrscher), Weiß (Heiler)

Spitzname: “Korall”
Alter: ca 25 Jahre – Jungtier
Blut: Blau (Diplomaten)

4) Drak’ar Entwicklung:
———————————-

Es geht immer weiter – hört nie auf.
Für das Jahr 2016 sind folgende Entwicklungen geplant:

a) Schuppenstruktur:
Es wird einige bessere Strukturverläufe in der Schuppenoptik geben,
zB., das die Rückenschuppen Rücken und den ganzen Schwanz herunter führen.

b) Schwingen:
Ein schwieriges Projekt – Robust, praktisch und leicht sollen sie sein.
Prototyp 3.0 wird im Mai in Angriff genommen,
nach unserer Hochzeit.
Bewegliche Schwingen mit Federspannung
und mehreren beweglichen Elementen.

c) Gesicht:
Das glatte Drak’ar Gesicht kriegt ein schupperiges Update für den Übergang.

d) Neue Drak’ar Spieler:
Es wird wohl 2016 2 neue Drak’ar Spieler geben, dazu erst später mehr.
Wir freuen uns jeder Zeit über neuen, begeisterten Drak’ar Nachwuchs,
seien es Schlüpflinge oder ausgewachsene Spieler/innen.

Soweit unsere eigenen Ideen aktuell.
Zwischentermin ist das Conquest of Mythodea Spiegelwelt August 2016.
Habt ihr Ideen oder Anregungen, dann bitte, hinterlässt uns einen Kommentar.
Wir freuen uns über jedes Interesse an der besonderen Form der Darstellung von
Nichtmenschen im Larp, also traut euch, wie wir uns trauen 😉
Denn Mut ist, etwas Neues zu wagen!

Alles Gute und viel Spaß am Larp!

Advertisements

Diese Idee dient Drak’ar Schlüpfling Spielern und auch erfahrenen älteren Drak’ar bei der Darstellung als Hilfe.
Kreative Verwendung ist gefragt.

Zauberspruch „Heilung“ als Rassenmagie:
_____________________________
Rassenmagie im Larp sollte immer die Rasse unterstützend in der Darstellung sein.
Das Projekt der Drak’ar – siehe hier für mehr Infos –
https://traumschmiede.wordpress.com/2014/06/17/drakar-2014-exoten-rasse-im-larp-part-1/
bzw
https://traumschmiede.wordpress.com/2015/06/01/juni-alles-bluht-und-reift/
ist ein sich entwickelndes Konzept.

Doofe Ideen sind bekanntlich meist die besten.

Personifizierung von Drak’ar Heilung ist möglich?
Ja!
Signifikant in unserer Darstellung sind die Schuppen.
Faden weiter gesponnen-
Ähnlich einem Schuppen Trank projizieren die Drak’ar bei der Heilungsmagie,
in diesem Fall „Wunden schließen“ ihre Rassenmagie auf zB einen Menschen.
Soll ja mal vorkommen 😉
Frische, junge Haut wird hervorgelockt,
ABER
NEBENEFFEKT!
Es bildet sich eine Schlüpfling Schuppenhaut in der Farbe des behandelnden Drak’ars.

Effekt:
Die Wunde wurde einstweilen versorgt, aber nicht geheilt.
Wunde wird aufgetragen und mit Schuppen überragt.
Schuppen, welche abgerieben werden können.

Doofe Idee fordert Umsetzung.
Hier die kleine, spontane Testreihe:

Los geht’s!
SCHUPPENHEILUNG:

A) Schablone für Schuppen herstellen –
Schuppen zeichnen, ausschneiden auf Folie


Schablone fertig.

B) Test 1: Latexmilch Pur
________________
Zuerst eine Wunde gestalten mit Kunstblut

Beim nächsten mal mit Wundschorf, hier nur gerade „Quick and dirty“ Test.
Schablone anlegen-

„Bitte doofen Zauberspruch, Zwiegespräche oder Knurren einfügen“

Weißliche Färbung

Dünn aufgetragen, verschwindet fast auf der Haut.

Erkenntnisse:
Latexmilch trocknet innerhalb von ca 10 Sekunden auf der Haut.
Mit Farbe sind es 15 Sekunden.
Die Schablone kann bereits nach 5 Sekunden abgezogen werden.

C) Test 2: Latexmilch mit Farbe versetzt


In diesem Fall Silber –
Die Schuppen sind sichtbar und haben einen tollen Effekt –

… denn die Schuppen…

Lassen sich wie beim Rubbellos ab „rubbeln“,
reagieren aber sonst kaum auf Einflüsse wie Wasser oder Schweiß.

Also kann nach und nach, sogar ohne Wasser,
die geheilte Person sich die Schuppen selbst wieder entfernen.

Zurück bleiben Rest wie beim Rubbellos,
einfach herunter pusten nach dem abreiben.
Also nix für Reibungsstellen,
ABER
im Gegensatz zu Schminke klappt auf bei
„Bewegungsstellen“ wie dem Gesicht.

D) Testlauf 3: Drak’ar Farbe
So richtig zufrieden war ich noch nicht.
Zwar waren die Schuppen da,
können abgerubbelt werden,
sind aber robuster als Schminke,
doch das „ETWAS“ fehlt.
Also an den Sahnehäubchen gedacht.
Auf das Latex kommt Glitter.

Klingt kindisch, aber es funktioniert und gibt einen tollen Effekt.
Hier die Farbe „Champagner“ (war gerade zur Hand).


Hier bitte kurz Video für Effekt des Glitters anklicken:
(Empfehlung: Bei Qualität, das Zahnrad, auf HD stellen)


Soweit, so gut.
Ein spontaner Abend für Schminke, Spiele, Spaß und Spannung.

Wir hoffen, dass die Spielidee gewinnbringend für die Spieler und das allgemein Spiel sein wird.
Die Grundidee stammt außerdem aus dem Bild einer geschminkten „Meerjungfrau“,
dort aber mit normaler Schminke und einem Netzstrumpf.

Kommentiert bitte,
was ihr zu der Idee meint,
oder wie man diese weiter entwickeln könnte.
Schließlich lebt Larp von der Kommunikation zwischen Spielern 😉
Vielleicht ist es ja nur eine doofe Idee.

Drak’ar Allgemein:

Wer nicht weiß, aber wissen möchte, was die Rasse der Drak’ar sind:

http://drachenstreiter.de/HP2013/12.html

Kurzinfo:

Drak’ar sind eine Rasse von Drachen-Geschaffenen Dienerwesen aus dem Kreis der 13 Drachenelemente.

Rahmen Versuch 03 Kopie

 

 

 

 

 

 

Hier gehts zu Teil 1 – wie das Modulare System funktioniert:

https://traumschmiede.wordpress.com/2014/06/17/drakar-2014-exoten-rasse-im-larp-part-1/

Auf der Veranstaltung Conquest of Mythodea 2014 von Live Adventure haben wir größtenteils
den aktuellen Stand der Drak’ar der Drachenstreiter Larpgruppe präsentiert.
Jedes Kostüm resümiert individuell aus Arbeit der jeweiligen Person und Modulteilen aus unserer Bastel(blog)arbeit.

Jeder Drak’ar besteht aus teils monatelanger Arbeit.
Alle Schuppen und Rassenteile wie Hörner, Schnauzen, Rückenkamm, usw.,
werden von uns in der Gruppe selber gefertigt!

Als Orientierung vom Stil haben wir den Intime Hintergrund der Klingensee Insel, die Kultur der Insel mit Namen „Nea“,
Zentrum der aktuell bespielten Drak’ar Spieler.
Hier eine Auflistung mit derzeitigen Drak’ar Charakteren der Drachenstreiter und ihren Bastelergebnissen an Kleidung, Drak’ar Eigenheiten und individuellen Alterstufen und Farben (nach den 13 Farben der großen Drachen nach Nea) der Drak’ar:

Spitzname: „Pakt“
Alter: ca 96 Jahre – mittleres Alter
Blutlinie: Silber (Richter), Schwarz (Wächter)


Spitzname: „Ehre“
Alter: ca 93 Jahre – mittleres Alter
Blutlinie: Gold (Herrscher), Schwarz (Wächter)

Spitzname: „Instinkt“
Alter: Unbekannt – noch Jungtier Drak’ar
Blutlinie: Kupfer (Späher), Rot (Kämpfer)

Spitzname: „Lilie“
Alter: Unbekannt – noch Jungtier Drak’ar
Blutlinie: Weiß (Heiler), Grün (Jäger)

Spitzname: „Gedanke“
Alter: 80 Jahre – mittleres Alter
Blutlinie: Kristall (Bewahrer), Bronze (Strategen)

Weitere Drak’ar, welche nicht auf dem diesjährigen Conquest gespielt worden sind:

Spitzname: „Zet“ bzw „Irrlicht“
Alter: ca 20 Jahre – Jungtier
Blutlinie: Gold (Herrscher), Violett (Mischung Blut der Eltern von Blau (Diplomat) und Weiß (Heiler) als Nebenblut)

Spitzname: „Traum“
Alter: ca 80 Jahre – mittleres Alter
Blutlinien: Blau (Diplomat), Bronze (Strategen)

Ältere Drak’ar, welche gerade nur gelegentlich bespielt werden sind folgende:

Spitzname: „Seele“
Alter: ca 73 Jahr – mittleres Alter
Blutlinie: Gold (Herrscher), Weiß (Heiler)

Spitzname: „Korall“
Alter: ca 25 Jahre – Jungtier
Blut: Blau (Diplomaten)

Bei Fragen am besten ins Drachenstreiter Forum, hier im Blog, oder orga aKringel drachenstreiter Punkt de.
Wir freuen uns auch über frisches Blut in den Reihen der Drachenstreiter.
Bewerbungen bitte im Forum unter http://www.drachenstreiter.de

Die Drak’ar stehen ständig in der Weiterentwicklung!