Category: Ambiente Kram


Seit unserer Hochzeit ist viel passiert.
Einer der Gründe, warum der Blog keine neuen Bastelarbeiten präsentieren konnte.
Erst jetzt kommen wir wieder ein wenig die neue Larp Saison genießen.
So haben wir z.B. die Alphacon 11 vom Verein der Drachenreiter besucht.
Die Bilder von dort sind hier zu sehen:
http://drachenstreiter.de/HP2014/Galerie.html

Das COM rückt näher und wir haben es geschafft ein paar Bastelarbeiten zu starten.
Hier ein paar Ausschnitte, zu denen es später genauere Anleitungen geben wird.

Römer Sandalen über Filz Schuhen:
1) Rohling:

Farbe und Leder Lack

Magier Outfit Alt wird gerade restauriert und erweitert.
ZB mit einem neuem Breitgurt aus Leder:

Test Anprobe der alten Sachen mit neuem Breitgurt.
Ergänzungen und Änderungen geplant.

Des weiteren gab es eine Überraschung bei Deviantart.com:
Eine Auszeichnung, eine sogenannte „Daily Devation“ gab es für folgendes Bild:

Dieses Bild ist ein Nebenprojekt, ein Streiter Drakans, eher ein bewaffneter Barbar.
Der Helm, ein Geschenk von Rito, wurde passend präpariert.


Auch gab es in der Con Vorbereitung Charakter Kostüm Tests für Larp Cons.


Und ein Drak’ar Wallpaper wurde erstellt:

Im Moment geht die Arbeit vor, aber wir fiebern schon darauf,
wieder Freunde und Bekannte auf Cons und Mittelalter Veranstaltungen treffen zu können.
Geplant war ebenfalls eine Erweiterung der Drak’ar,
was aber aus Zeitgründen gerade unmöglich ist,
also zeitlich auf den Winter verschoben werden muss.

Wenn ihr wollt, könnt ihr gerne Grüße hinterlassen.
Wir freuen uns immer, etwas zu lesen zu bekommen und haben erst kürzlich
Leser/innen auf Märkten und Con treffen dürfen 😉

Einen schönen Larp Sommer euch allen!

Advertisements

In Vorbereitung auf das Conquest of Mythodea, der größten Larp Veranstaltung Europas, stand heute Licht auf dem Plan.

Die Mehrheit der Larper nimmt Abends eine Taschenlampe statt einer Laterne oder einer Fackel.
Wir aber wollen Laterne oder Fackel ohne Brandgefahr für die Zelte!
Eine Fackel aus Schaumstoff und LED Taschenlampe (heraus nehmbar) haben wir ja schon gebaut (kampffähig!):

Also eine Laterne soll her mit 2 Lichtmodus Arten.
Modus 1 Deko Flackerlicht fürs Lager
und
Modus 2 Starkes LED Licht für unterwegs.

Also aus dem TEDI Laden eine LED Wachskerze, eine Lampe aus Metall und eine LED Druckknopf Lampe besorgt.
Die Wachskerze ist innen hohl und hat ein Flacker LED im Innerem.
Aktivierung auf der Unterseite, unter der Laterne habe ich eine Öffnung zum an den Schalter kommen.
Mit dem Griff der Laterne verbunden ist ein LED Oberlicht.
Das LED Oberlicht klebt an einer Lederscheibe, welche mit D-Ringen an dem Henkel Griff Stangen verbunden ist.Auf diese weise schwankt das LED Licht beim gehen sanft und wirkt weniger steril.
Geplant ist über dem LED Oberlicht eine orange Plexiglas oder ähnlich Abdeckung für farbigeres Licht.

Kosten:
ca 5€ und 15 Minuten basteln für Befestigungen und Halterungen.

Um nicht sehr viele Beiträge bisheriger Arbeiten zu machen, gliedere ich einfach mal die Werke nach Jahren sortiert.

Fangen wir an mit ersten Arbeiten:

Das Jahr 2010:

1) NSC Maske:

Nur Cutter Messer und 10mm Schaumstoff Plastazote.

2) Fackel mit LED:

3) Siegel:

Abgussform selber gemacht, genau wie Positive für eben diese. Dazu Zierband mit Borte.

3) Schuppenpanzer die Erste:

Metallschuppen mit Ringen verpflochen, lackiert und mit Leder an den Seiten komplett gebörtelt. Bequem.

4) Drakan Rundschild:

Angelehnt an ein anderes Drachenschild, umgeändert. Handgeschnitzt, Leder Rücken und gelatext.

5) Drakan Schild:

Eigener Entwurf, 20mm Schild, 10mm Drache und andere Objekte, mehrere Lackschichten in verschiedenen Brushes.

6) Krallen Drak’ar 1.0 und andere:

7) Elfendolch:

Erster Dolchversuch.

 

 

8) Einhandhammer:

Streiter Drakans Hammer für Serk Variante 01, superweicher Kopf. Immer noch treu im Einsatz, seit 3 Jahren nun.

und schnelle Variante 2

9) Hoopack Kender Stab:

Für eine Bekannte einen schönen Larptauglichen Kenderstab.

plus Geschosse dieser Schleuder

10) Mini Drakans:

Symbol Nea’s, jetzt auch Nachtleuchtende Anhänger.

11) Rundkopf Hammer superweich:

Mit Abguss Applikationen, alles selber gemacht.

Hammerkopf rechts ist der fertige Hammer.

 

12) Ohren:

13) Magierstab:

Für Kristall Magierin in Auftrag, eine 10 Tagesarbeit, die schnell gehen musste, wegen Contermin.

14) Schnabel Masken:

15) Eismagie:

Aus Schaumstoff, geschnitzt. 3 Lager 10mm und Kugeln (Tennisbälle aus Schaumstoff) gelatext.

16) Haut Maske für bösen Magier:

17) Degen mit Seefahrtstern:

18) Morgenstern für die Raben Rabenkugel, der Schwengel genannt:

Zwei Prototypen gebaut, Abgussformen einer Statue, dann mit Fimo abgeändert und in Form gebracht für Morgenstern.

Mehrschichtiger Guss.

19) Geschwungener Nea Dolch:

Einen Dolch mit selbstpunziertem Ledergriff und eigenem Muster ohne Vorlage.

20) Ledertasche punziert:

Ohne Charakter, nur fürn Transport von Essen und einer 0,5 Liter Flasche am Gürtel.

21) Truhen mit Nea Wappen:

Truhen gekauft und gebrant mit Lötkolben.

22) Grabstein:

Für Intime Abend gemacht aus Styropor und Acrylfarbe. Brandeisen für Details.

22) Elfischer Zweihänder:

Für einen aus der Gruppe. Gebogener Kernstab.

23) Stangenbeil restauriert:

Eine alte Waffe repariert und Wiederbelebt.

24) Drakan Schuppen Axt:

Für einen Streiter Drakans.

25) Wimpel Nea:

Als Dekoration an Leinen und Zelten mit Truhe.

26) Verstecktes Stab Schwert:

Für einen Händler und Diplomaten der Gruppe. Sieht aus Wie Stab, ist aber Schwert.

27) Nea Taschen:

28) Mini Saruman Streitkolben Nachtleuchtend! :

29) Schlagkolben:

Restaurierung einer Waffe eines Bekannten.

 

 

 

Auf Mittelalter Märkten, bei Events und einfach so, scheint es manchmal aufdringlich mit einer Foto Kamera umher zu schleichen.

Gerade fürs Larp habe ich mich mal probiert, eine Kamera unauffällig abzutarnen, um die Leute ohne Foto Gesichts Starre mit ihrer natürlichem Ausstrahlung festzuhalten.

Anleitung:

Kosten: Ca 1 € Reste Stoff und ein Stück Lederband

Dauer: Halbe Stunde

Wie?:

Part 1: Ein Schlauch mit einem Zugband an jedem Ende für das noch bewegliche Objektiv. In der Mitte zugenäht.

Part 2: Eine erst gefaltete, dann genähte Hülle des Bodys mit ebenfalls, zwei Zugbändern. Dazu kam auf der Rückseite ein passendes Loch für Sicht durch Linse und Bildbetrachtung.

Die Kontrollen sich durch den Stoff leicht benutzbar, wenn man weiß, wo alles ist. Bei einer 300er Brennweite kein Probleme mit dem Stoff im Sichtfeld, getestet.

 

Verschiedene Varianten: Original Wappen

f130t1332p16787n3

Version 1: 3D Wappen Interprätation

f130t1332p16785n2

Hier aus Fimo, einziges Werkzeug ein Obstmesser und ein Ofen bei 110 Grad Celsius

Version 2: Abguss aus Keramik (Ceramin)

f130t1332p16787n2IMGP6600f130t1332p16789n2

DSC_0717

Wie funktionierts? Abgussform aus Latex fertigen und Keramik mit Schleifpapier und Messer entgraten durch viel Feinarbeit.

DSC_0697DSC_0698

Holzwappenschild mit Säge und Schleifpapier bearbeiten, danach bemalen mit Holzfarbe und Imprägnierung.

Die Weizenhalme seperat neu gemacht und gegossen in seperaten 3 Formen.

DSC_0709DSC_0717

Wappen bemalen, lackieren und aufkleben.

Später Update in GOLD, SILBER und KUPFER in besserer Foto Qualität.

 

3) Variante 3: Kunstblech Handprägung im Rahmen

IMGP6817

IMGP6817

Per Hand erst gepauscht, dann beidseitig ins Blech engehämmert.