Elfen Elben Bernstein Leder Ornament Armschienen Beinschienen – DIY

 


Arm und Beineschienen mit experimenteller Optik.
Geschwungenes, durchbrochenes Leder.
Darunter ist das Ziel später einen Schuppen Panzer unter zu zeigen.
Hier zeige ich wie es einfach geht.

Material:
Rindsleder mindestens 3,5mm stark (ca 70€)
Leder Farben (Ölfarben von Fiebings)
Wollsocke zum färben
Resolene (flexibler Leder Schutz)
Acrylglas oder Bernstein Schmucksteine

1) Rohling:
——————————–
Einfach eine Armschiene nehmen und Größe abmessen.
Dann am PC mit Zeichen Programm oder von Hand Linien auftragen.
Das ausgedruckte Blatt mit durchsichtigem Klebeband tapen.
Mit Kugelschreiber drückend durchpauschen.

In der Mitte soll später der Stein gesetzt werden.

Lederwerkzeuge sind Leder Curve Blade, Kantenentgrater, Modeliereisen und Schatten Punzierung.

Swift Blade ist ein Messer um Trennlinien zu erzeugen, du schneidest Kanäle ins Leder.
Info:
Beim Start meiner Idee habe ich erst Probiert alle Teile zu punzieren.
Dann die leeren Flächen mit Schwarz zu färben.
Später habe ich die Teile aber ausgeschnitten, um den Durchbruch Effekt optisch zu erzielen.

Mit den Hintergrund Punziereisen vertiefe ich die Lücken.

Um die Swift Blade Linien mehr abzugrenzen benutze ich ein Schrägeisen.
Das ist die Vorbereitung für die Schatten.

Dient der Hervorhebung aller Höhen Unterschiede.
Ein Gummi Hammer aus dem Baumarkt ist genau so gut wie ein teurer aus dem Fachhandel.
Das Gummi wird auf Dauer aber belastet, alle paar Jahre also Wechsel.

Eine Stein oder harte glatte Unterlage ist optimal.

Punziert und nicht punziert im Vergleich.

Bei den Beinschienen habe ich gleich ohne Punzieren gearbeitet.

Hier mit dem Kantenentgrater die Innen Linien abschleifen.

Kristall Aufsatz machen ist einfach – Rahmen aus Leder schneiden, Loch in die Mitte.

Mit einem Leder Meißel bzw Mehrfach Locher spart mein viel Arbeit.

Mit einem Präge Rad kann man für den Detail verliebten Muster ins nasse Leder prägen.

2) Farbe:
——————————–
Das ist für den „zweiten Blick“ aus der Nähe immer eine Überraschung für den Dritten.

Für die Färbe Technik im Grundge Stil Stil benötigt man nur eine Lederfarbe Braun.
Dann eine Socke zum auftragen.
HIER FOLGT SPÄTER EIN TUTORIAL VIDEO LINK

Hier Rohling neben gefärbten Objekt:

Details einarbeiten ist wichtig.

Messing und braunes Leder passt gut zusammen.


Die Rahmen Linien sind mit einem Cutter Messer ausgeschnitten.
Der Trick ist das Messer mit der Spitze in des Brett zu rammen.
Dann das Leder daran zu ziehen, nicht umgekehrt.
Das färben ist ohne Effekte mit Light brown von Fiebings und Resolene passiert.
Die Gold Färbung ist ein Lack Stift in Weißgold.
Der Kristall liegt auf dem Leder und wurde mit einem weiteren Stück aufgenäht.
Gewachstes Ledergarn wird empfohlen.

3) Fertig:
——————————–
Riemen und Nieten am Ende anbringen.

Später kommen darunter farbige Schuppen von Theringlord.com
Hier mit Schwarz zu sehen, Ziel ist bei mir aber ein Projekt in Bronze.

Die Steine leuchten je nach Blickwinkel quasi von selbst.
Keine LED nötig.


Have fun – do it yourself! Sei ein Elf – Elb – Legolas – Was auch immer 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.