Leder Jäger Rüstung keltisch – Teil 1 Rohling


Work in progress – heavy leather armor larp
Eine Idee und Material zur Selbstverwirklichung einer Rüstungsidee.
Teil 1 -Aktueller Fortschritt: ca 25% geplanter Arbeitszeit.

Ziel ist die Rüstung, neben dem Drak’ar Projekt, zum Drachenfest 2019 fertig zu haben.

Idee:
————————————————————————————-

– Rüstung zerlegbar (Lego Bausteine Prinzip)
– für mehrere Charaktere nutzbar
– Kombination Schuppen und 4mm Rindsleder (teils in 2 Schichten) [Realschutz in der Schlacht]

Hier eine kleine Dokumentation des Langzeit Projektes:
Eine Aufzählung bisheriger Arbeitsschritte in groben Zügen.

1) Schnittmuster und Tape Dummy Kleiderpuppe:
————————————————————————————-

Kleidung Dummy aus Tape und Klarsichtfolie herstellen [ca 3€ Material] auf Schneiderpuppe Ebay 10€.

Anatomisch Schnittmuster Erstellung mit Polsterfolie.
Warum Polsterfolie?
Gute Materialstärke, flexibel, Transparenz, gut im Bastelordner ablegbar.


Alle Front Rüstung Teile überlappen lassen wegen Nahtrand.

Teile auf 4mm Rindsleder legen und abpauschen für Front und Rückseite (gespiegelt).

2) Grundlagen der Teile einzeichnen:
————————————————————————————-

Nahtrand mit Rillenzieher einziehen für Überlappung der Teile und Rad für gleichmäßige Nahtabstände.



Für die Schuppen wird ein Außenrand benötigt -viel Material Verschleiß dabei – kann anderweitig eingebracht werden in den späteren Teilen der Rüstung oder Ausrüstung wie zb Taschen.


Schwarze Öl Grundierung mit Fiebings Leder Öl, dann Schuppen mit gewachstem Ledergarn aufnähen.

Rand und Unterschicht mit Schuppen gemeinsam mit Leder Ahle lochen für die Naht.

Nägel helfen beim fixieren -Unterlage aus Styrodur zum stechen

Schnittmuster und Umsetzung immer vergleichen – habe mal spiegelverkehrt das Muster umgesetzt ^^


Der obere Teil ist separat vom Breitgrütel, welcher später unter der Brust Rüstung liegen wird.
Also ein Geschübe der Rüstung für mehr Beweglichkeit.

Frontplatte des Kriegsgürtels ist mit Magneten austauschbar und hat Platz für LED und Batterien versteckt.


Beinschienen Rohlinge mit Katze drauf – hilft beim pressen des Leders ^^

Wie bereits aus dem Brigantine Vollrüstung Projekt verwende ich mein Ellenbogen/Schulter/Kniekachel Muster erneut.




Dazu das Muster der Rosen Armschiene jetzt auch für die Rüstung hier verwendet.




Schulter Teile rechte Seite Vorbereitung – Teile erst aus Pappe, dann Leder.


Beispiel Gürtel Scheibe austauschbar angefangen.


3) Bewegliche Teile:

————————————————————————————-

An die Brust sollen Gurte, um später Taschen und Waffen zu befestigen.
Habe den Innenteil vom Randverschnitt komplett als Riemen geschnitten.
Also 2x4mm Rindsleder übereinander = 8mm Rüstleder

WEITER GEHT ES MIT TEIL 2 (hier klicken)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.