Eiserner Reif / Stirnreif selber machen

Eigentlich ist ein Stirnreif in einer Stunde und auch noch einfach zu machen.


———————————

Anleitung:
—————–
Man nehme einen Metallstreifen aus dem Baumarkt.
Misst euren Kopfumfang mit einem Band locker aufliegend und zieht 5 cm ab.

Passend dazu macht man später eine Stoffschlauch als integriertes Polster Stirnband (Hautschutz).

Beim Metallstreifen mit einem Bohrer gleichmäßig Löcher rein bohren.
Durchmesser eurer Ziernieten / Knöpfe beachten.
Habe einen Mix aus Zierniete Front mit kelitschen Knöpfen gewagt.

Die Knöpfe habe ich mit Faden festgenäht, einmal um den Rand hinter der Nieter versteckt.

Am Ende folgt der Stoff Schlauch.
Einfach einen Streifen Stoff als Schlauch nähen.
Dann den Schlauch hinter den Nieten versteckend festnähen oder auch festkleben mit Textilkleber.
Mit Naht kann der Stoff gut und schnell bei Verschleiß ausgewechselt werden.

Es folgt später ein Bild mit Stirnreif und den dazu gehörigen Projekt Kriegsmantel.
Auch ist ein neuer Unterarm Schild – genauer ein Klingenschild in Arbeit.
Der neue Mini Duell Schild für das Larp ist kernlos und wird später ein ähnliches Design
bekommen wie die anderen Dornen / Lilien Schilde im Blog.
Geplant ist eine Leder Rückseite mit beidseitigen Griffen und Unterarm Zugschlaufe „Projekt Karis“.

Dazu Nebenprojekt Schwertgurt „grünes Lager“ (Drachenfest).

Und der Kater guckt immer dabei zu ^^

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.