G42 – Fynjarfest 17 Viviane von Kult und Orden Mutter Merets
06.10.17 bis 08.10.17
NaturfreundeHaus „Moorhaus“

http://forum.drachenreiter.de/index.php/topic,8774.0.html

(Von Links nach Rechts – Mira, Sanura, Bwana, Nala, Ashon und Finnrir)
Kurzfassung Bericht:
————————–
Zusammen mit Freunden haben wir das Reich Walinsi bespielt.
Der Herr, in seiner Sprache „Bwana„, und sein Gefolge zu Besuch auf dem Fynjarfest.
Die Feier der größten Schwäche der Barriere zwischen Leben und Tod.

Da wir zumeist FANTASY Charaktere spielen, war NON-Fantasy Spiel für uns eine tolle Satire.

Kulturelle Differenzen erfolgten mehrfach, taten dem Fest aber keinen Abbruch.
Man wurde statt dessen mit Versuchen überhäuft, eines besseren belehrt zu werden 😉

Mein Charakter Ashon brachte einigen Aufruhr, da aus seiner Sicht der Aberglaube besteht, dass Magie eine Krankheit ist.
Erstaunlicherweise wurde gleich nach Beginn der Con der der Magier Alvin magisch krank…

Ashon und Sanura sind verlobt, aber Nala ist die Gouvernante, welche verhindert, dass die Verlobten sich zu nahe kommen können (und schafften es doch!).


(Sanura wird von Nala belehrt und „behütet“ vor Ashon, bis zur Hochzeit)


(Herr, „Bwana“, dritter Sohn des Felsens, dem König von Walinsi)

Mit Hilfe von Mira hat Ashon ein IT Protokoll in Form von Wissenskarten für Bwana erstellt.
Was IT erlebt und erfragt wurde, ist in die Karten eingegangen, nicht der „wahre Hintergrund“ der SCs.
Die einzelnen Karten dienen IT als Kartei für spätere Zusammenkünfte und militärisches Wissen.

Hier ein Auszug dieser Con als Wissenskarten:
—————————————————————–

Hier geht es zu der verkleinerten Auswahl der BestOf Bilder der G42 Con:
———————————————————————————————-
Folge dem Link:
https://photos.app.goo.gl/Wb7LXIMLpIH50WYx2

PS:
Wenn jemand sein Bild offline / gelöscht haben möchte, einfach hier melden, geht auch ohne Anmeldung.

Advertisements