Larp Plot 4: Total Destruction

Rücksicht und Respekt vor dem Eigentum anderer Leute ist im Larp oberstes Gebot.

Doch was ist, wenn das Gebot der Con die ungewohnte Eigenheit ist, dass IT Elemente wirklich OT zerstört werden müssen?

Hier Beispiel Althea 2 Con in Schleswig Holstein.
Tore mussten wirklich zerstört werden um Eintritt zu erlangen –
Grundlagen eines Bastlers aus Kiel waren Papp Konstruktionen und Styropor Wände und organische Elemente.


Mit ihren Larpwaffen standen die Spieler ungläubig vor dem Tor sollten das Tor zu Fall bringen.
Ein Rammbock wurde improvisiert.


Teile der Festung wurde von einem Dämon in Besitz genommen.
Der Gegner war also die Burg und seine Bestandteile mit zusätzlichen Stachelarmen, Barrieren und Organen an Wänden usw.

Das Prinzip wurde auch auf anderen Cons verwendet:

a) Zerstörbare Zwischenwände (im Dungeon):
——————————————————
Auf „Kampf um die Thorsburg“ Con auf der Schwalbenburg wurde auf dem Dachboden ein Tuch-Dungeon gebaut. Der Tuch Dungeon hatte zu den Nebenräumen Wände aus Stytopor, gestaltet als Wand mit Fackel Halterung. Im verstecktem Raum gab es Schätze und Plot Hinweise.
Die Wände konnten ausgehoben oder OT zerstört werden.

b) Zerstörbarer Altar:
—————————
Meiner Erinnerung nach haten die SFFS (Schleswiger Freunde des Fantasy Spiels) eine Variante gebaut.
Ein Altar (OT Gundbau ein Tisch aus Holz, der Rest aus Styropor) wurde entweiht.
Besonderheit:
Die neue Schriftzeichen waren auf die oberste Lage Styropor geschnitzt.
Es gab unter der ersten Schicht Styropor aber sichtbar eine zweiter Schicht.
Wurde die erste Schicht zerstört, gab es eine Zwischenschicht (Hohlraum).
Darunter waren die ursprünglichen Zeichen, welche für ein Ritual benötigt wurden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.