Unübersehbar = Plot!
Stichwort „Eye-catcher“ alias Blickfang.

Häufiges Problem der Orga ist es oft, NSCs den nötigen Respekt zu verschaffen.
Oft ist finanziell keine Leistung der Orgas mit Spielerbeiträgen möglich,
große oder teure NSC Projekte darzustellen.
Der NSC bringt den Plot, muss aber auch als dieser erkennbar sein.

Kleines Geld – große Effekte – möglich?

Über die Jahre habe ich einige Tricks, welche auch für Plot Elemente missbraucht werden können kennen gelernt oder gebaut.
Hier ein paar Beispiele mit einfachen Mitteln große Wirkung zu erzielen:

1) Größe ist ALLES!:
—————————————-
Hier einige Varianten für Je mehr Größe, desto mehr Effekt bei Spielern.
Wenn das große Objekt selbst oder etwas am Objekt leuchtet oder hervor ragt,
ist dieses quasi sofort plotrelevant für Spieler, auch wenn die Orga das verneint 😀


a) Projekt Skeletor (Höhe ca 3,50m):
——————————————–
Idee war ein Skelett, welches von Hexen beschworen wird, welche die Untoten NSC wiederbeleben soll.
Nicht für Kampfeinsatz gedacht, aber für Lichteffekte und zerstörbares Herz.

Anforderungen:
-„Nachtleuchtend“ ,“Kampffähig“ und „Big“ (aus Entfernung erkennbar )
Zusammen mit Lord Kosh dauerte die Umsetzung ca 3 Wochen im Hochsommer auf Grund der Trockenzeit von Pappmachee.

Material:
———–
Kosten Gesamt  ca 35€
– Metallstangen als Gerüst (hier Reste aus Firma, gratis)
– Pappmachee (Papier Müll und Kleister in rauen Mengen kostet fast nichts)
– Stoff
– Nachtleuchtfarbe optional mit LED

Idee:
——-

Umsetzung:
——————
Am Rucksack haben wir mit Metallrohren eine Verlängerung angebracht für die Maximalhöhe bis Kopf.
Mit Weidenzaun Draht haben wir die Rippen und Hände vorbereitet.
Die Arme mit Drahtseilen und Rohren, bis in die Hände gehend.
Die Lenkung der Arme wird mit Stäben durchgeführt – Ringe wurden deshalb im Pappmachee versteckt.

Nach ca 15 Lagen Pappmachee kam die Nachtleuchtfarbe und Lack als Schutz vor dem Wetter.

Final eine Art Kleidung, unter welcher der Rucksack und Lenkstangen Träger verschwindet.
Optional ein rot leuchtendes Herz kann im Rippenbogen eingesetzt werden.
Mit Hilfe von Klettbändern können an den Händen Gegenstände befestigt und aufgenommen werden.

Hinweis:
Pappmachee lackeriert ist sehr hart und hält interessanter Weise viele Jahre, auch wenn Larper mit allen Waffen darauf einschlagen besser, als viele andere Bauweisen.

Auch Stand zur Frage, bei einem andern Projekt nach der selbe Bauweise Tentakeln aus Schatten zu bauen.
Lenkung der Tentakel bzw Schattenstacheln über NSC wie beim PFAU Projekt.

Nicht nur die Körper Höhe ist variabel für den Plot, sondern auch die Breite.


b) „Being horny!“:
——————————————————
Groß und markant, Hörner.
Egal, was es ist, mit großen Hörnern wird es gefährlich.

Gebaut von einem ehemaligen Larper, wurde an einen Fundus verkauft.
Einfach ein Fell Suit (Kosten ca 20€) mit Hörnern (ca 25€) kombinieren und ein einfacher Plot Gegenstand ist entstanden, an den sich jeder erinnert und hinter dem Alchemisten und Magier her sind.

Material:
————-
– Plastazote 55 auf dem Schildbau 25mm (Hörner selbst)
– Latex und Isoflex Lack
– Fellsuit beliebiger Farbe
– Fell und Haare zur Befestigung am Kopf(helm)
– alles weitere optional (Fahrrad Helm Grundlage)

Bauweise ist quasi ein Helm mit Hörnern aus Schaumstoff. Die Hörner werden mit einer großzügigen Lage eingefasst am Rand (ca 15cm hoch) und die Lage wird am Helm vernietet oder vernäht.
Jeder kann den Kopf dann nehmen oder als IT Gegenstand verarbeiten.

Weitere Variante eine großen NSC Plot Elements durch Breite.


3) Träume bringender PFAU:
—————————————-
Auch als Wasser oder Feuer (Rot statt Blau) Element, je nach Farbe verwendbar.
Auf der selben Con wie der Minotaurus ein von Spielern inszenierter NSC, welcher Breite nutzt, um Eye Catcher und damit Plot zu symbolisieren.

Material:
————
– Stoff ca 25€
– Holzstäbe ca 12€

Aufbau des Pfau ist einfach eine Halbkreisfläche mit Holzstäben, gehalten von NSC.
Am besten Nachts einsetzen mit Licht auf den Front NSC.
Traumführer und Geschichtenerzähler(in) in diesem Fall.

 

2) Eigene Schlachtfeldbeleuchtung mitbringen:
—————————————————————

Auch die Technik zählt, nicht nur die Größe:
———————————————————-
Neben der Größe kann auch LED Technik viel ausmachen.
LED Technik gibt es gut und günstig für alle Lebenslagen, mann muss nur das Suchwort kennen.

a) Projekt Srrasch:
———————-
Hier im Blog bereits vorgestellt sind die „Srrasch“ die Feinde der „Drak’ar“.
Um schnell eine NSC Armee böse und günstig zu gestalten gab es folgende Wünsche aus der Gruppe:
– Einfach zu bauen
– Modulteile von Fertiganbietern nutzen
– LED Technik mit LASER bitte
Also Morphsuit (ein Schatten Modell) mit Rüstung.

Material:
————-
– Morphsuit (ca 30€)
– Biker Schutz (ca 20€)
– Latex zum gießen und Lack ( ca 50€)
– Fahrrad LED mit Lasern (ca 8 Euro pro Stück)

Aufbau:
————-
Silikon Kautschuk Gussformen herstellen.
Teile vernieten und an den Biker Schutz nieten.
LED’s befestigen. Fertig.



Advertisements