Hallo ihr Lieben,

im Moment haben wir leider viel den Kopf mit Arbeit und unserem neuem Auto voll.
Trotzdem geht es mit einigen Projekten voran.
Zwischenziel ist für einige Dinge das Conquest of Mythodea 2015, Anfang August.
Alles in Arbeit (W.I.P = Work in Progress).

Vorab ein paar Ausschnitte für Interessierte.

1) Zweililie aka Batlet:
zu den bestehenden Zweililien

kommt eine neue Waffe dazu, jetzt auch mit Mittelklinge.
Im Nachhinein hat ein Star Trek Fan mir geschrieben,
dass sowas Batlet genannt wird und von blutsüchtigen Kriegern mit Hornkamm
im Ehrenduell verwendet wird.
Uns egal, soll ja nur das Ziel der „ungewöhnlichen Waffe“ erfüllen.
Skizze auf Schaumstoff gemacht.

3 Höhenebenen erstellt.

Vorbereitet für erste von 3 Klebephasen.

2) Drak’ar:
Eine grüne goldene Drak’ar soll bis COM 15 das Licht der Welt erblicken.
Doch davor gibt es eine Materialschlacht als Arbeit.
Kiloweise Arbeit und bevorstehende Fein-, Färbe-, Korrektur- und Lackierungsarbeit.


usw…

3) Leder Arbeiten:
Für die Leder Rahmung eines Kettenhemds sind wir auf die Idee eines Leder Stempels gekommen.
Ein Schmuck Element im Keramik Guss soll als Druckstempel von Rindsleder dienen.
Extra harte Flüssig Keramik. Zweiter Anlauf.

Das Negativ wird noch flach geschliffen und dann mit einem Schraubstock auf das Leder
Druck-punziert. Eine Methode aus den 60ern  bei Handtaschen,
damit Schmuckstücke und Taschen perfekt zueinander passen,
waren halt Zeiten des Echtleders, nicht billiges Kunstleder wie heute.

4) Reperaturen:
Für einen Bekannten altgediente Waffen restauriert.



5) Dolchscheiden:
Die „beschwingten Wurfdolche“ sollen Lederscheiden bekommen.
Leider hängt ein großes Paket seit Anfang des Streiks der Post
einfach 3 km von mir entfernt im Verteiler Zentrum fest,
seid über 2 Wochen.

Euch noch einen schönen Juni!