So, der andere Dornenschild ist nicht mehr da, also musste ich mir einen neuen machen.
Dieses mal im Lilien Design. Ohne Vorlage.

Bilder in Groß:

https://plus.google.com/photos/103865246340342240906/albums/5972484301906471329

Anleitung:

1) Rohling:
DSC_0589  DSC_0597DSC_0590

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Imaginäre Form auf Zeitungspapier vorschneiden. Ansonsten ähnlich wie beim Dornenschild (älterer Beitrag)-
2 Lagen 10mm Schaumstoff pZ45, 1 x Rauten für die Dornen 6mm. Dann schneidet und verbindet ihr den Rohling, noch ohne Leder Rücken, mit ganz viel Kontaktkleber.
Dornen an den Ecken aufkleben (Rauten zurecht schneiden nach Wunschform).
Überstehende Ränder abschneiden und glätten.

 

IMGP1762pIMGP1758p

 

 

 

 

 

 

Die Rückseite dann abkleben mit Kontakt Kleber -4mm dickes Rüstleder für die Halterungen, Halterungen am besten bereits alle befestigen.
Die Ränder Richtung Dornen mit leichterem Leder abdecken und bis in die Spitzen laufen lassen.
Gurte und Handgriff Halterungen und Extras immer erst zuletzt einfügen, nach dem Latexen!

2) Latexen und lackieren:

IMGP1465pIMGP1468pIMGP1462p_1

 

 

 

 

 

Das selbe wie beim Dornenschild, Grundieren Schwarz, Antrazit und Grau Töne Flächendeckend mit Schwamm auftragen. Silber dezent an bestimmten Flächen schwach auftupfen.
Trick der Lilien, die Zahl machts! Eine Lilien Form im Baumarkt gefunden und diese vermehrt.
Also die Applikationen einschweißen mit Latex und später mit Lack.
Hier, erst die Ränder an den Seiten. Dann mit Silberminen Stift die Planquadrate einzeichnen und Lilien darann ausrichten.
Färben der Lilien in 3 Schichten, Kupfer, dann Kupferrot, dann Kupfer Pigment Tupfen. Die Dornen Details nicht vergessen farblich hervor zu heben.

Am Ende alles mit Lack versiegeln (Isoflex). Bei mir in 3 Schichten.

Fertig!