Larp Hammer:

Ein softer, aber robust und solide gebauter Larp Hammer.

Ca 160cm lang mit vielen Details, bei einer so primitiven Waffe, wie der eines Hammers.

Kontrastiver Einsatz der Stil Mittel.

Mehr Bilder:
https://plus.google.com/photos/103865246340342240906/albums/5975402916869031713?authkey=CMvltfvLx_i-wQE

Anleitung:

1) Der Rohling:

Kernstab 150cm, GFK Vierkant. Viel Kleber, Plastazote 45 und Polsterschaumstoff. Mit der Cutter Klinge abseitig den Stab abrunden. Seitlich den Schlagkopf anbringen.

Zwischen den Köpfen kommt später (kein Bild), ein Zwischenstück, zur Stoss Dämpfer Sicherung dazu.

IMGP0303

 

 

 

 

 

 

 

2) Latex und Lack:

Wie immer, Schwarz grundieren. In mehreren Schichten, bis vom Material nichts mehr sichtbar ist.
Anbringen der Details, ins Latex einschweißen. Grundierung in Metallfärben Uniformat.

Holzfarbe in 3 Schichten, hell, dunkel, dunkler.

Silber und Antrazit Farbe kombinieren, Metallik Farbe einbringen und Brushen.

Als Kontrast habe ich die Rundsymbole und Wappen Lilien am Grifflauf golden gefärbt. In 3 Goldschichten unterschiedlicher Tönung.

Schattieren mit schwarzer Farbe, Brushen, nochmal Fehler korrigieren und alles nachgucken vor dem lackieren.

Lackieren. Hier 3 Schichten. Griffleder festkleben. 5cm breit und dann sehr, sehr lang machen.

IMGP0405

 

IMGP0510IMGP1039

 

 

 

 

 

3) Fertig:

Hier schnelle Bilder im Schnee. Leider düster und Regen hier. Reiche Sonnenbilder später nach.