IMGP0466

Vor ein paar Tagen fertig geworden – ein Schild mit den Maßen ca 70x50cm.

Anleitung:

1) Rohling:

DSC_0589

Kugelschreiber und Schaumstoff Matte, los gehts!

Ausschneiden mit einer Cutter Klinge.

DSC_0590DSC_0597

Je nach Wunsch Breit eine weitere Matte auf die Rückseite (selbe Form) herstellen.

Danach für Rundung des Schildes auf Rundform beim verkleben der Teile fest tapen (Sehr viel Kleber! Nicht sparen!)

DSC_0603DSC_0613

Habe des weiteren Drei Ecke an die Ränder geklebt und mit dem Cutter bearbeitet. Dann folgenden das Schneiden vom Rand des Schildes und die Bretter für die Holz Optik.
Für den „Used-Look“, also Hardcore gebraucht Look, aber dennoch edel, habe ich Scharten eingeschnitten.

2) Latexen:

DSC_0635

Vor dem Latexen habe ich den Rücken mit einem Rindsleder Stück ausgelegt.Dieses Leder ist 3,5 – 4mm stark und sehr stabil.
D-Ringe wurden vernietet für spätere Dolch oder sonstige Halterungen, welche man gerne am Schild haben möchte.
Große Metall Ringe wurde durch jeweils 2 Löcher unter dem Leder eingebogen (Ovale aufgebogen und durch die Löcher geschoben, zusammen gebogen).
Insgesamt 4 Oval Ringe für die Armbeuge und Griff, 2 Ovale für die Schließen eines schnell abnehmbaren Rücken Tragegurtes.
Leder auf dem Bild noch ungefärbt. Wird später braun gefärbt. Viel Kleber. Hatte leider erst beim latexen ein Bild von machen können.
Hatte leider erst beim latexen ein Bild von machen können.
DSC_0633

Das Latexen. Viele Arbeitsschritte und Materialverbrauch.
Kurz gesagt: Grundieren, Färben, Schattieren, Brushen und Weichzeichnen, Applikationen einschweißen.

IMGP0462

IMGP0461

Der Rücken aus Leder ist nun braun gefärbt. Die Halterungen für Arm und Handgriff sind gemacht.
Die Armbinde oben ist mit Sattler Stich verziert, der Griff ebenfalls und mit 2 Lagen Leder und einen eingenähten Metallgitter Geflecht für optimalen Griff.

Fertig! Ein schnelles Armee Schild mit Beschlägen im „Used-Look“.

Advertisements