Zutaten

1. Boden:

200g weiche Margarine

100g brauner Zucker

250g Mehl

80g Haferflocken

a) Eine Backform oder ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Margarine und den Zucker zusammen schaumig schlagen, dann mehl und Haferflocken einrühren.

b) Den Teig in die Backform geben und glatt drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 25 Minuten backen. Dann abkühlen lassen.

2. Die Füllung

50g Butter

50g braunen Zucker

400ml Kondensmilch

a) Die Zutaten zusammen unter rühren in einem Topf erhitzen, bis eine glatte Masse entsteht. Bei schwacher Hitze langsam aufkochen und 5 – 10 Minuten köcheln, dabei weiter rühren, sonst brennts an. Solange weiter köcheln bis Masse eingedickt ist.

b) Karamell auf den Boden gießen und fest werden lassen.

3. Der Belag

200g Vollmilchschokolade

a) Schmelzen im wasserbad und über die Ecken geben.

b) Schokolade fest werden lassen.

Gebäck in Ecken schneiden und schmecken lassen. ^^